Poker

Please wait...
Poker

Die Besten Seiten für Online-Poker in 2021 – Komplette Bewertung

Wenn du Online-Poker um echtes Geld in einem Online-Casino spielen möchtest, bist du hier genau richtig. Wir haben eine Liste praktischer Tipps und anderer hilfreicher Informationen zusammengestellt, die nicht nur Anfängern weiterhelfen wird.

Wie du ungefährdet Online-Poker spielen kannst

Viele Online Poker Plattformen sind manipuliert, das wird dich sicher nicht überraschen. Wo findet man also eine vertrauenswürdige Seite?

Überprüfe die Lizenz

Informationen dazu findest du meist weit unten auf der Seite. Hier sollten die Lizenzen aufgelistet sein. Mit einer Lizenz zeigt der Anbieter, dass er den vorgegebenen Regeln folgt und sich Prüfungen von speziell darauf spezialisierten Unternehmen stellt.

Sichere Registrierung

Die Seite sollte das Logo eines Unternehmens zeigen, welches die Seite schützt und die Spielerinformationen verschlüsselt. Diese findest du auch meist weiter unten auf der ersten Seite. Thawte, iTech Labs und Gaming Labs sind Beispiele für SSL Sicherheits-Unternehmen, die häufig für Online-Poker genutzt werden und die Seite gegen Cyber-Attacken schützen.

Gibt es einen Kundenservice und Geschäftsbedingungen?

Alle Anbieter für Online-Poker sollten Geschäftsbedingungen, eine Privatsphären-Politik und eine Seite für Kundenservice anbieten, die auch Informationen über die Repräsentanten der Seite zeigt.

Copyright/Impressum

Gehe sicher, dass die Copyright-Informationen richtig sind und dass das Management des Unternehmens gewissenhaft ist.

Suche nach der Büroadresse

Neben den Lizenzdetails sollte auch die Adresse des Unternehmens angegeben werden. Hier können Sie überprüfen, ob die Adresse mit den Informationen auf der Lizenz übereinstimmt.

Oder schaue dir einfach unsere Liste der besten Online-Poker Seiten an und gehe sicher, dass deine Daten und Dein Geld sicher sind, wenn du Dich für einen Anbieter entscheidest.

Arten von Online-Poker

Texas Hold’em

Jeder Poker-Anbieter, der etwas auf sich hält, sollte dieses Spiel im Angebot haben. Jeder Spieler erhält zu Beginn jeder Runde verdeckt zwei hole Cards. Diese Karten muss er in Kombination mit fünf nacheinander aufzudeckenden Gemeinschaftskarten nutzen, um die beste Hand zu bilden. Vor und nach dem Aufdecken der Gemeinschaftskarten gibt es Setzrunden, in denen gecheckt, gesetzt und erhöht werden kann.

Seven Card Stud

Poker im alten Stil mit einer großen Basis an Fans. Dieses Spiel beinhaltet keine Gemeinschaftskarten. Stattdessen starten Spieler mit zwei zugedeckten und einer aufgedeckten Karte. Nacheinander werden weitere verteilt (manche aufgedeckt, die letzte wieder zugedeckt), nachdem die Setzrunde beendet wurde.

Razz

Dies ist eine einzigartige Version von Seven Card Stud, in der die Spieler die schlechteste Hand anstatt der besten Hand halten müssen. Dies ändern die Spielweise überraschenderweise komplett, was es insgesamt zu einem deutlich anderen Spiel macht, welches besonders unter Profis sehr beliebt ist.

Omaha

In Omaha High/Low (oder Hi-Lo) müssen die Spieler zwei verschieden Hände kontruieeren, in dem sie zwei ihrer vier hole Cards und drei der fünf Gemeinschaftskarten nutzen. Dabei muss eine Hand möglichst gut und die andere möglichst schlecht sein.

Badugi

Obwohl diese abgespeckte Variante nur vier Karten nutzt, hat es in der letzten Dekade eine bemerkenswerte Folgschaft generiert. Die Spieler wählen Karten, um die bestmögliche Hand zu bilden. Das Hauptziel ist es, eine Hand mit 4 verschiedenen Farben zu bilden: eine Badugi-Hand. Unter den Händen mit der gleichen Anzahl an verschiedenen Farben gewinnt die niedrigste Hand, wobei Paare (jedoch keine Straßen) dem Spieler ebenfalls nutzen.

OFCP\OFC

Alle Karten im Open Face Chinese Poker (OFCP oder OFC) werden aufgedeckt verteilt. Dabei beginnt jeder Spieler mit fünf Karten. Acht weitere Karten werden einzeln verteilt, bis der Spieler 13 Karten hat. Daraus müssen drei Hände gebaut werden, 3 Karten für die front hand, 5 Karten für die middle hand und 5 Karten für die back hand.

Dabei muss die front hand stärker oder gleich der middle hand und die middle hand stärker oder gleich der back hand sein.

Caribbean Stud Poker

Auch bekannt unter dem Namen Casino Stud Poker ist ein Casino-Kartenspiel basierend auf den Five-Card-Stud regeln. Anders als bei anderen Pokervarianten spielt man hier gegen das Haus und nicht gegen andere Spieler. Das hat auch zur Folge, dass bluffen hier nicht möglich ist.

Draw Poker

Obwohl es zahlreichende verschiedene Arten von Draw Poker gibt, wie zum Beispiel 5-Card Draw, ist die Idee dahinter immer ähnlich. Die Spieler bekommen mehrere hole Cards und müssen in verschiedenen Setz- und Tauschrunden versuchen, die beste Hand zu bilden. Am Ende gibt es einen Showdown, bei dem der Gewinner ermittelt wird.

Three Card Poker

Da man auch beim Three Card Poker gegen den Dealer statt gegen andere Spieler spielt, findet sich dieses Spiel häufiger in Online-Casinos als in stationären Casinos. Nachdem der Spieler seinen Einsatz gemacht hat, bekommt er drei Karten und muss entscheiden, ob er die Hand spielen möchte und seinen Einsatz verdoppelt oder ob er foldet. Gewonnen haben die Hände, die besser sind als die Hand des Dealers, der mindestens Dame hoch haben muss, um sich zu qualifizieren.

H.O.R.S.E

H.O.R.S.E ist eine Multi-Spiel-Variante, die besonders beliebt in High Stakes Casinos oder in Turnieren ist.  Es wird normalerweise mit Limits gespielt, die Setzstrukturen können jedoch variieren.

Arten von Online-Casino Poker Boni

Willkommensbonus: Wenn du Dich auf einer Online-Poker Seite anmeldest, bekommst du normalerweise einen Willkommensbonus. Meistens ist es ein Betrag, der bei der ersten Einzahlung zusätzlich auf Deinem Konto landet.

Bonus ohne Einzahlung: Der Name sagt es schon: Dies ist ein meist kleinerer, an verschiedene Voraussetzungen geknüpfter, Betrag, den Spieler bekommen, ohne eine Einzahlung machen zu müssen.

VIP Bonus: Mitglieder von VIP Programmen oder Treueprogrammen sind für einen teilweise sehr hohen Bonus qualifiziert, die die normale Spielerschaft nicht bekommt.

Reload Bonus: Reload Bonus ähneln dem Willkommensbonus, nur dass sie nicht den neuen Spielern angeboten werden, sondern bestehenden Spielern, die sich länger nicht mehr haben blicken lassen. So sollen Spieler abgehalten werden, zu anderen Anbietern zu gehen, um dort einen Willkommensbonus zu nutzen.

Wöchentliche Angebote: Es liegt im Interesse des Casinos, ihre Spieler zu behalten. Daher gibt es auch wiederkehrende Boni (an zufälligen oder bestimmten Tagen) oder kostenlose Turniere.

Die Beste Empfohlene Casinos in Vereinigte Staaten Bewertete von Unseren Experten

  • Beste
    Slots of Vegas Casino

    Slots of Vegas Casino

    0

    Bonus Icon

    • Benutzerfreundliche Website
    • Reichhaltiger Katalog an Slots und Tischspielen
    • Befolgt verantwortungsbewusste Spielpraktiken

    MasterCard Deposit Method LogoMasterCardVisa Deposit Method LogoVisaNetellereChecks

  • Fair Go Casino

    Fair Go Casino

    4.83

    Bonus Icon

    • Software produziert von RealTime Gaming
    • Kundensupport rund um die Uhr
    • Kundenspezifische Boni
    • Verwendung von Kryptowährungen für Zahlungszwecke
    • Ansprechendes visuelles Thema

    CashtoCodeVisa Deposit Method LogoVisaMasterCard Deposit Method LogoMasterCardNeosurf Deposit Method LogoNeosurfPOLiAmerican Express

  • Cool Cat Casino

    Cool Cat Casino

    0

    Bonus Icon

    • Kompatibilität mit Mobilgeräten
    • Großzügiger Willkommensbonus
    • Viele Freispiele

    NetellerBitcoin Deposit Method LogoBitcoinMasterCard Deposit Method LogoMasterCardVisa Deposit Method LogoVisa

  • Dreams Casino

    Dreams Casino

    0

    Bonus Icon

    • Keine Wettanforderungen für den Willkommensbonus
    • Bitcoin unterstützt
    • Handy-kompatibel

    NetellerMasterCard Deposit Method LogoMasterCardAmerican ExpressBank Wire TransferMobile DepositPaysafe Card

Poker FAQ

Wie spiele ich echtes Poker online?

Schau Dir unsere Top Online-Poker-Anbieter Bewertungen an, um die beste Seite für dich auszusuchen. Um einen speziellen Willkommesbonus zu erhalten, nutze unseren Link und registriere Dich. Dann kannst du entweder mit der entsprechenden Software oder direkt in Deinem Browser losspielen.

Kann man auch kostenlos Online-Poker spielen?

Ja. Die meisten anständigen Anbieter bieten kostenlose Spiele an, bei denen du verschiedene Spiele ausprobieren kannst, bevor du echtes Geld einzahlst. Die meisten Seite haben auch täglich kostenlose Turniere, bei denen du trotzdem Geld gewinnen kannst.

Wie viele Kartendecks brauche ich für Poker?

Poker wird grundsätzlich mit einem einzelnen 52-Karten Deck gespielt, welches nach jeder Runde neu gemischt wird.

 

Ist das Spiel schwierig zu erlernen?

Nein, Poker ist überhaupt nicht schwierig. Du musst nur die Basisregeln kennen, die in den meisten Fällen recht einfach sind. Das spielt zu meistern kann da schon schwieriger sein, aber wenn du einfach eine gute Zeit haben willst, brauchst du Dir darum keine Sorgen zu machen.

Ist es besser Cash-Games oder Turniere zu spielen?

Poker ist aufgeteilt in zwei Arten: Turniere und Cash-Games. Beide haben ihre Vor- und Nachteile. Die meisten Spieler konzentrieren sich auf eines der beiden Felder, aber es gibt keinen Grund, nicht beides zu probieren. Um Dir ein Urteil zu bilden, solltest du beides zumindest einmal gemacht haben.

Was bedeutet „rake“ beim Poker?

Rake ist eine Gebühr, die vom Casino, Spielorganisator oder vom Pokeranbieter erhoben wird. Es handelt sich um einen meist winzigen Betrag, der bei Cash Games aus jedem Pot genommen wird, bzw. um einen kleinen Prozentsatz des Buy-Ins (Spieleinsatzes) bei Turnieren.

Muss ich auch online „rake“ zahlen?

Rake wird sowohl beim Live-Spiel als auch im Online-Casino genommen, da die Anbieter so ihr Geld verdienen. Die genaue Höhe ist meist unterschiedlich, wobei man online generell eher weniger Rake zahlt als im Casino

Ist es sicher, Online-Poker, um Geld zu spielen?

Meistens. Echtgeld Poker-Anbieter nutzen die modernste Verschlüsselungstechnologie, um die größtmögliche Sicherheit bei allen Transaktionen zu garantieren.

Außer dem Bonus Geld, welches nach bestimmten Vorgaben gesetzt werden muss, um es für die Auszahlung freizuschalten, kannst du dein Geld auf dem Konto jederzeit auszahlen. Gehe einfach auf Deinen Account, identifiziere dich, um Deine Identität zu verifizieren und innerhalb von wenigen Tagen hast du das Geld auf Deinem Konto.

Der Staat und die Finanzbehörden überwachen die ausgegebenen Lizenzen, auch die der besten Online-Poker-Seiten, die tausende Transaktionen am Tag durchführen. So wird die Richtigkeit des Spiels, sichere Datentransfers und die Privatsphäre der Spieler geschützt.